Chiropraktik

Ist eine seit Jahrhunderten bekannte Behandlungsmethode. Die moderne, sanfte Chiropraktik entstand in den USA vor rund 100 Jahren.

Im Mittelpunkt steht die Wirbelsäule. Hier treffen viele verschieden Gewebestrukturen zusammen. Knochen, Muskeln, Bänder, Nervengeflechte, Bandscheiben und Gelenke.

Ist diese Komplexität der Wirbelsäule gestört, können beispielsweise Rücken-, Knie-, Fuß- und Ischiasschmerzen, Schwindel und Migräne auftreten.

In meiner Praxis wende ich folgende Methoden an:

Sacro-Occipitaltechnik
Aktivatortechnik
Craniopathie             


Weiterhin wird die Behandlung unterstützt mit:

MEDI -TAPING

Muskuläre Triggerpunktbehandlung
Kinesiologie

pneumatische Pulsationstherapie

v-sonic Vitalwellen

homöopatische Behandlung mittels Globuli und/oder Injektionen