Grundlagen der Isotherapie sind die wissenschaftlichen Arbeiten von Dr. Enderlein. Dunkelfeldmikroskopie wird ein Bluttropfen untersucht , typisiert und diagnostisiert. Die Therapie setzt sich zusammen aus Diätnach Dr. Rau und Dr. Werthmann Ernährungsfehler machen krank. Gesunde Ernährung ist zentral. Essen soll Freude bereiten. Sich die nötige Zeit dafür zu nehmen, ist sehr wichtig. Fehlernährung und Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten sind nebst toxischen Einflüssen die häufigsten Krankheitsursachen. Stoffwechselstörungen wie Hypertonie, Übergewicht, Gelenk- und Darmprobleme, aber auch neurologische Krankheiten und Krebs sind ernährungsbedingt Die heutige Ernährung ist nicht mehr vollwertig. «Vollwertig» heisst, dass sie alle nötigen Mineralstoffe, Vitamine und Nährstoffe enthält.